Sanitätsdienst – THW Jugend- Zeltlager – Detmold

Von Freitag bis einschließlich Montag befinden sich unsere Helferinnen und Helfer im Schulzentrum Detmold, um das Zeltlager der THW Jugend Bezirk Ostwestfalen sanitätsdienstlich abzusichern. Die Zeltlager- Gäste werden im

Bedarfsfall medizinisch erstversorgt und in dringenden Fällen direkt in das nächstgelegene Krankenhaus transportiert. Wir sind mit unserem RTW, unserem KTW und unserem KdoW* vor Ort. Unsere Einsatzkräfte arbeiten für die nächsten vier Tage in einem Zwei- Schicht System, um sicherzustellen, dass 24 h medizinische Hilfe verfügbar ist.

Aktuelles
wird im Verlauf ergänzt:

  • 02.06.2017, 15:00 Uhr: Einrichtung der UHS*.
THW, Jugend- Zeltlager

Bereitstellungsraum für übende Einsatzkräfte/ Teilnehmer.

  • 2.06.2017, 19:00 Uhr:  Schichtübergabe an den Nachtdienst.

 

  • 03.06.2017, 07:00 Uhr: Ende des Nachtdienstes, Schichtübergabe an Tagdienst.

 

  • 03.06.2017, 19:00 Uhr: Keine Vorkommnisse, Übergabe an Nachtdienst.

Von 21:00 Uhr bis 00:00 Uhr befanden sich alle Teilnehmer des Zeltlagers in der Augustdorfer Kaserne ( Area Augusta East), um dort einige instruierte Übungen zu absolvieren. Zur Absicherung waren der RTW und der KTW vor Ort.

 

  • 04.06.2017, 07:00 Uhr: Ein paar ambulante Behandlungen, keine Vorkommnisse, Übergabe an Tagdienst.

 

  • 04.06.2017, 19:00 Uhr: Übergabe an Nachtschicht.
  • 05.06.2017, 07:00 Uhr: Übergabe an Tagdienst, Abbau der UHS
  • 05.06.2017, 14:00 Uhr: Einsatzkräfte des DRK Detmold rücken ab, Sanitätsdienst beendet.

    Entgegennahme eines Presentes des THW

    Abschluss und Siegerehrung der Jugendgruppen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*KdoW: KommandoWagen

*UHS: UnfallHilfsStelle